Anmeldung für eine Aus- und Fortbildungsmaßnahme

Vertragspartner/Kostenträger

 
 
 

Kursteilnehmer (Wenn identisch mit Kostenträger, bitte frei lassen)

 
 
 

Aus- oder Fortbildungsmaßnahme

Die oben ausgewählte Aus- oder Fortbildungsmaßnahme stellt ein rechtsverbindliches Angebot der Sanitätsschule Nord dar. Ihre Anmeldung hierauf stellt eine Annahme des Angebotes dar und ist insofern verbindlich. Nach Eingang der Anmeldung reservieren wir Ihnen einen Platz in der von Ihnen gewünschten Veranstaltung.
Bei Präsenzkursen erhalten Sie eine kurze Eingangsbestätigung und ca. 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn weitere Informationen, Einladung und Rechnung.
Bei Online-Kursen erhalten Sie eine kurze Eingangsbestätigung und schnellstmöglich (max. in 3 Werktagen) weitere Informationen sowie die Rechnung.
Achtung: Bei folgenden Hybrid-Kursen (Teil-Online) sind 2 Anmeldungen (1. Online-Teil + 2. Präsenzphase) erforderlich: Desinfektor, Sanitäter, First Responder, ORGL, Kurse Erste-Hilfe-Ausbilder-Aus-, bzw. Fortbildung und Ausbilder für Betriebssanitäter.

Für die Ausstellung der Zertifikate benötigen wir noch nachstehende Informationen:

Ich melde mich für die oben angegebene, in der Infobroschüre / auf der Homepage beschriebene Bildungsmaßnahme verbindlich an und schließe somit mit der Sanitätsschule Nord einen rechtsverbindlichen Vertrag.

- Datenschutzbelehrung -

Für unseren Dienst erfolgt die Erhebung und Verarbeitung aller personenbezogenen Daten. Diese Daten werden auf dem Server der Sanitätsschule Nord gespeichert und können nur von berechtigten Personen eingesehen werden. Der Unterzeichnende hat das Recht, diese Einwilligung jederzeit ohne Angabe einer Begründung zu widerrufen. Weiterhin können erhobene Daten bei Bedarf korrigiert, gelöscht oder deren Erhebung eingeschränkt werden. Hiermit versichert der Unterzeichnende, der Erhebung und der Verarbeitung seiner Daten durch die Sanitätsschule Nord zuzustimmen und über seine Rechte belehrt wurden zu sein.

- Widerrufsbelehrung -

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der Sanitätsschule Nord, Hauptstr. 58, 23715 Hutzfeld, Telefax: 04527/1772, Email: info@SanitaetsschuleNord.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte (untenstehende) Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch dahingehend erfüllt ist, dass eine Schulung bereits begonnen wurde, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

– Ende der Widerrufsbelehrung –